Sie sind hier:

Beratung zu Krankheiten und Infektionen, die durch Sex übertragen werden

Zum Beispiel AIDS, HIV, STD, STI

Piktogramm Beratungssituation
METACOM Symbole © Annette Kitzinger

Unsere Beratungs·stelle bietet alle Informationen zu HIV/AIDS und anderen Krankheiten, die durch Sex weiter gegeben werden können.

In der Beratung fragen wir nicht nach Ihrem Namen.
Sie müssen nichts bezahlen.

Unser Angebot:

  • HIV-Test (Er wird manchmal auch AIDS-Test genannt)
    Der HIV-Test ist ein Blut·test. Es wird Ihnen Blut abgenommen. Bevor das Blut abgenommen wird, findet ein Gespräch statt.
    Die Blut·entnahme sollte erst 6 Wochen nach der möglichen Ansteckung erfolgen.
    Nur dann ist das Test·ergebnis sicher.
    Sie können das Test·ergebnis etwa 1 Woche nach der Blut·entnahme bekommen.
    Wie das Test·ergebnis ausgefallen ist, sagen wir Ihnen in einem persönlichen Gespräch.
  • Test auf andere Krankheiten, die durch Sex weiter gegeben werden können
    Zum Beispiel Syphilis, Tripper, Chlamydien, Hepatitis B
    Dieses Angebot gilt nur für Männer, die Sex mit Männern haben.
  • Beratung, Untersuchung und Behandlung für Sex·arbeiterinnen und Sex·arbeiter
  • Beratung beim Ein- und Ausstieg aus der Sex·arbeit
  • Beratung und Unterstützung für Menschen mit HIV/AIDS und deren Angehörige
  • Beratung von Menschen mit HIV/AIDS für Menschen mit HIV/AIDS
  • Fort·bildung und Beratung für alle, die sich mit dem Thema HIV/AIDS und Sex·arbeit beschäftigen

Bitte sagen Sie uns bei der Anmeldung, ob Sie von einer Frau oder von einem Mann beraten werden möchten.

Bitte sagen Sie uns bei der Anmeldung, ob Sie einen Übersetzer oder eine Übersetzerin brauchen, weil Sie nicht gut Deutsch sprechen und verstehen.