Sie sind hier:

Steuerungsstelle Psychiatrie und Suchtkrankenhilfe

Aufgabenschwerpunkte

Bei der Steuerungsstelle Psychiatrie und Suchtkrankenhilfe liegt die fachliche Verantwortung für die Eingliederungshilfe für psychisch kranke und suchtkranke Menschen in der Stadtgemeinde Bremen.
Aufgabenschwerpunkte sind:

  • die Koordination des Antrags- und Begutachtungsverfahrens für Maßnahmen der Eingliederungshilfe wie Betreutes Wohnen und Heimwohnen,
  • umfassende Datenerhebung als Grundlage eines Fach- und Leistungscontrolling,
  • ein umfangreiches und detailliertes Berichtswesen,
  • fallbezogene Steuerungs- und Qualitätssicherungsaufgaben,
  • Plausibilitätsprüfung der Stellungnahmen zum Gesamtplan und Beratung der Gutachter in Problemfällen und
  • koordinierende Funktionen und Weiterentwicklung des Hilfesystems.

Ihre Ansprechpersonen sind:

Herr Eckhard Lotze

Kommissarische Referatsleitung

Gesundheitsamt
Horner Straße 60-70
28203 Bremen


___________________________________________________________________________________________________________

Sachbearbeitung:

Frau Sonja Lünzmann

Gesundheitsamt
Horner Straße 60-70
28203 Bremen

Frau Julia Ponke

Gesundheitsamt
Horner Straße 60-70
28203 Bremen

Frau Katrin Weidemann

Gesundheitsamt
Horner Straße 60-70
28203 Bremen


___________________________________________________________________________________________________________

Verwaltung:

Frau Lisa Ambrosewicz

Gesundheitsamt
Horner Str. 60/70
28205 Bremen

Frau Tanja Grabbe

Gesundheitsamt
Horner Straße 60-70
28203 Bremen

Frau Nicole Jensen

Gesundheitsamt
Horner Straße 60-70
28203 Bremen

Herr Sascha Küchel

Gesundheitsamt
Horner Straße 60-70
28203 Bremen