Sie sind hier:
  • Kinder
  • Prävention und Gesundheitsförderung an Bremer Schulen

Prävention und Gesundheitsförderung an Bremer Schulen

In insgesamt zwölf Schulen in Bremen und Bremerhaven werden seit Beginn des Schuljahres 2018/2019 sieben "Fachkräfte für Prävention und Gesundheitsförderung" eingesetzt. Es handelt sich dabei zunächst um ein dreijähriges Modellprojekt, das im Rahmen des Präventionsgesetzes gemeinsam von der Senatorin für Wissenschaft, Gesundheit und Verbraucherschutz und den Gesetzlichen Krankenkassen im Land Bremen finanziert wird.

  • Gesundheitswissen und gesundes Verhalten von Grundschulkindern und deren Familien stärken
  • Erkrankungen verhindern und /oder Erkrankungen frühzeitig erkennen
  • Mitarbeit an gesundheitsfördernden Rahmenbedingungen der Schule
  • Aufbau und Ausbau von Netzwerkstrukturen im Stadtteil

  • Projektarbeit: Angebote im Rahmen von Projekttagen oder Nachmittagsbetreuung
  • Individuelle Beratung: offene Beratungszeiten für Schüler und Eltern, Beratung der Lehrkräfte
  • Elternarbeit: Angebote bei Elternabenden oder in Eltern-Cafes
  • Zusammenarbeit innerhalb der Schule
  • Netzwerkarbeit: Zusammenarbeit mit Beratungsstellen, Kinderärzten oder dem Kinder- und Jugendgesundheitsteam im Stadtteil, Vermittlung bei gesundheitlichen Fragen
  • Mitwirkung an gesundheitsbezogenen Unterrichtseinheiten

  • Bewegung
  • Gesunde Ernährung
  • Hygiene und Körperpflege
  • Medien und Sucht
  • Umgang mit Stress

und andere

  • Lutherschule, Dionysiusstraße 52, 27576 Bremerhaven
  • Astrid-Lindgren-Schule, Frenssenstraße 49, 27576 Bremerhaven
  • Grundschule an der Wigmodistraße, Wigmodistraße 37, 28779 Bremen
  • Tami-Oelfken-Schule, Lüssumer Ring 55, 28777 Bremen
  • Schule am Wasser, Tidemanstraße 11, 28759 Bremen
  • Grundschule am Halmer Weg, Halmerweg 71, 28237 Bremen
  • Schule an der Melanchthonstraße, Melanchthonstraße 150, 28217 Bremen
  • Grundschule Delfter Straße, Delfter Straße 10, 28259 Bremen
  • Schule an der Stichnathstraße, Max-Jahn-Weg 13, 28277 Bremen
  • Grundschule Rechtenflether Strasse, Rechtenflether Straße 24, 28197 Bremen
  • Grundschule am Ellenerbrokweg, Ellenerbrokweg 28, 28325 Bremen
  • Grundschule an der Paul-Singer Strasse, Paul-Singer-Straße 160, 28329 Bremen

Präventionsfachkräfte

Team der Präventionsfachkräfte, jpg, 26.9 KB
Team der Präventionsfachkräfte

Das Team der Präventionsfachkräfte:

Hinten von links nach rechts:
Anna Werft, Katharina König, Tanja Kuhlmann, Ingrid Wörner, Andrea Bade
Vorne von links nach rechts:
Claudia Kwirand, Katharina Nussbaum, Berit Warrelmann
Nicht auf dem Foto: Maria Zywica

Die Fachkräfte für Prävention und Gesundheitsförderung sind beim Gesundheitsamt angestellt.
Die Fachaufsicht erfolgt durch:

  • Frau Dr. med. Andrea Bade, Gesundheitsamt Bremen, Sozialpädiatrische Abteilung

Ansprechperson bei der LVG:

  • Frau Berit Warrelmann, Landesvereinigung für Gesundheit Bremen (LVG) e.V. in Kooperation mit der Landesvereinigung für Gesundheit und Akademie für Sozialmedizin Niedersachsen (LVGAFS) e.V.

Ansprechperson

Dr. med. Andrea Bade

Gesundheitsamt Bremen
Sozialpädiatrische Abteilung
Horner Str. 60/70
28203 Bremen