Sie sind hier:

Familien-Hebammen

Beratung und Unterstützung in der Schwangerschaft und im 1. Lebensjahr

Im Team der Bremer Familien-Hebammen arbeiten Hebammen und Kinderkrankenschwestern. Viele Mitarbeiterinnen haben zusätzlich die Weiterbildung zur Familien-Hebamme und Familien- Gesundheits- und Kinderkrankenpflegerin abgeschlossen.

Die Unterstützung und Beratung durch die Familien-Hebamme ist kostenfrei und kann bis zum 1. Geburtstag des Kindes in Anspruch genommen werden - in allen Stadtteilen Bremens.

Unser Angebot richtet sich besonders an:

  • Jugendliche Schwangere und Mütter
  • Schwangere, Alleinerziehende und Familien in schwierigen sozialen und finanziellen Situationen
  • Mütter, die seelisch erkrankt sind
  • Schwangere, Mütter und Familien mit Suchtproblemen
  • Schwangere und Mütter mit Migrationshintergrund
  • Frauen und Kinder, die während der Schwangerschaft oder nach der Geburt durch Gewalt bedroht sind

Wir freuen uns auf Ihren Anruf, in dem wir Sie gerne über die Arbeit der Bremer Familien-Hebammen beraten.

Kontakt

Katharina Weiß

Familien-Hebammen

Gesundheitsamt
Horner Straße 60-70
28203 Bremen


Christine Koné

Referatsleitung
Familien-Hebammen

Gesundheitsamt
Horner Straße 60-70
28203 Bremen