Sie sind hier:

Pflege / Gesundheit älterer Menschen

Die Alterung der Bevölkerung ist eine der größten Herausforderungen für unser Zusammenleben in Bremen. Selbst hohes Alter ist zwar nicht gleichzusetzen mit Pflegebedürftigkeit, aber die Wahrscheinlichkeit, im Alltag pflegerische und andere Hilfen zu benötigen, steigt mit dem hohen Alter an. Das Gesundheitsamt leistet mit dem Referat Pflege/Gesundheit älterer Menschen einen Beitrag dazu, dass pflegebedürftige Erwachsene in Bremen die individuell angemessene und notwendige Pflegeversorgung erhalten – unabhängig von fehlendem Einkommen und Vermögen. Unsere Gutachterinnen und Gutachter sind durch ihre pflegefachlichen Aus-, Fort- und Weiterbildungen sowie mehrjährige Gutachtererfahrung für diese Aufgabe besonders qualifiziert und sachverständig.

Leitbild

Leitbild des Referats Pflege/Gesundheit älterer Menschen

Das Referat Pflege/Gesundheit älterer Menschen hat sich ein Leitbild gegeben.
Dieses zeigt unser Selbstverständnis: Wir wollen die Gesundheit von Pflegebedürftigen schützen und fördern. Als Pflegesachverständige erarbeiten wir gutachterliche Empfehlungen oder beurteilen die geleistete Pflege. Dafür orientieren wir unser Handeln an gesetzlichen, beruflichen und ethischen Normen und Werten. Nur Pflegefachkräfte haben die berufliche Qualifikation zur Sicherstellung einer professionell angemessenen und individuellen Pflege. Leitbild (pdf, 428.8 KB)

Ansprechperson

Herr Eckhard Lotze

Referatsleitung

Gesundheitsamt
Horner Str. 60-70
28203 Bremen